Donnerstag, 26. Juli 2012

Hohe Zeit im Garten

Im Moment zeigt sich der Garten von seiner schönsten Seite. Endlich ist die Regenzeit vorbei und wir können nachholen, was wir bislang versäumt haben! Wir leben quasi draussen. Anders kann es in der Toskana auch nicht sein ;o))) Die Mohnblüte explodiert und selbst das Basilikum hat es warm genug. Die Petunien am Gemüsegarteneingang erholen sich auch.

Kommentare:

  1. Schön wieder von Dir zu lesen und so schöne Fotos anschauen zu dürfen.

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich gebe es zu: Ich hatte einen echten Hänger...wusste einfach mal nicht, was ich Euch schreiben sollte. Und ich sitze an einem Buchprojekt, dass auch viel Schreibarbeit erfordert...
    Grüße vom Landei

    AntwortenLöschen