Mittwoch, 1. März 2017

Größeres

Ich möchte im Vorhof des Hauses eine große Blütenkelchstele aufstellen, damit ersichtlich ist, worum es bei mir auf dem Hof geht. Daher bin ich mal an die Endmaße meines Ofens herangerobbt und habe mit der 40iger Halbschale gearbeitet. Beim Herausbiegen der Blätter des ersten Kelches musste ich behutsam sein, damit nach dem Schrühbrand die Maße für den großen Rohde noch stimmen. Ich hoffe, dass ich mich nicht verrechnet habe! Die Kelchschalen sollen glasiert werden und die Kugeln bleiben hellgrau. Verbunden werden sie noch mit glasierten Röhren, die durch kleine graue Kugeln unterbrochen werden. Endhöhe soll ca 2m sein. Die Öffnungen sind etwas breiter als sonst, da wir ein Fundament mit einem Metallrohr gießen werden, damit es auch Alles bombensicher steht.

Kommentare:

  1. das ist ja der Wahnsinn, 40er Durchmesser und 2 m Höhe, das wirkt!!! Bin schon sehr gespannt!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe heute eine kleinere Kugel im Brand als Test mit drin gehabt und bin mit dem Grau sehr zufrieden. Hochgebrannt bei 1260°C 30 min Haltezeit. Der Ton ist Witgert 116 sf 40 Kann ich empfehlen etwas schamottiert, damit ich größere Dinge machen kann.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion
    ich bin echt auf das Endergebnis gespannt.Ich drücke die Daumen, das alles so gelingt wie Du es dir vorstellst.

    AntwortenLöschen
  4. Gibt natürlich Fotos, wenn denn fertig. Dauert aber, weil die Glasuren doch recht teuer sind und ich den Erwerb etwas splitten muss.

    AntwortenLöschen