Montag, 23. Oktober 2017

Weihnachtsmarkt in Vorbereitung


Bald ist ja wieder Weihnachten und so arbeite ich der Weihnachtsausstellung in meiner Werkstatt entgegen. Wie sagte neulich meine Keramikfreundin: Weihnachten kommt immer so unerwartet ;o))))))))) Also ran an die Arbeit. Hier ein bei uns sehr gefragter Artikel: Meisenknödeldächer. ich habe mir dies Jahr Leuchtobjekte und Naturobjekte wie Meisenknödeldächer, Futterhäuser, Nisthilfen, Wildbienennisthilfen und Insektentränken. bei den Leuchtobjekten bin ich auf dem Orienttrip in Türkis und Dunkelblau mit Gold. Dazu den Weihnachtstingel, der immer eingefordert wird.

Kommentare:

  1. Liebe Marion, die natürlichen Meisenknödeldächer - wie überhaupt alles so an die Natur angelehnte - gefallen mir sehr! Jetzt schon bin ich gespannt und hoffe auf einen Bericht über Deine Weihnachtsausstellung... Falls Du dann magst, würde ich mich auch über eine Verlinkung bei meinem Weihnachtsmarkt-Thema sehr freuen, das wäre etwas spezielles, finde ich.
    http://geheimtippreisen.blogspot.ch/2017/10/weihnachtsmarkte-2017-planung-tipps.html
    Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne würde ich verlinkt werden. ich habe auch eine Seite mit den Terminen. Den link würde ich Dir dann gerne senden. Heute habe ich den gnazen Tag Zweige weiß gestrichen für meinen Markt... na mal sehen, ob meine Ideen das halten was ich im Kopf habe....
      Gruß Marion

      Löschen