Dienstag, 9. September 2014

Fotokunst- Keramikkunst

Um eine optimale Präsentationsmappe vorlegen zu können,habe ich meine Keramik-Arbeiten von einem Fotografen darstellen lassen und das Ergebnis war umwerfend. Ich war selber begeistert, wie er die Dinge, an die ich gedacht hatte, fotografisch umgesetzt hat. Es scheint als ob diese Zusammenarbeit sehr gedeihlich weitergehen könnte. Gemacht hat die Foto-Arbeiten Herr Szech aus Sörup.

Kommentare:

  1. Hallo Marion,
    die Fotos sind sehr schön geworden...ich warte ja noch auf Dein Buch...;-))

    AntwortenLöschen
  2. Wer wartet? Auf das Gartenbuch???? Dazu könnt ich mal was schreiben.
    Gruß vom Landei

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr wirkungsvoll in Szene gesetzt.
    Hut ab!

    AntwortenLöschen
  4. Ich warte...ähh, die Birgit...sorry, total anonym...

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen