Samstag, 3. Januar 2015

Eine Schale mal ganz für mich...

... das wollte ich doch schon lange, und daher habe ich Eine gemacht, die bei mir bleibt. Natürlich mit Federmotiv, das ich so liebe. Es wurde Zeit auch mal was für mich zu machen. Das neue Jahr war gerade recht dafür! Sie geht in dieser Woche in den Schrühbrand, dann zeig ich sie nochmal und dann nochmal nach dem Raku Brand.

Kommentare:

  1. hallo Marion,
    ich hab Deinen schönen Blog gerade entdeckt.
    So wunderschöne Sachen töpferst Du!
    Die Schale wird bestimmt wunderschön!
    Ich bleib dann mal da.
    Ein gutes neues Jahr wünsch ich Dir natürlich auch noch!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön liebe Gerti, es freut mich, wenn jemandem meine Sachen gefallen. Und ich hab ja versprochen die schale nach dem ersten und zweiten brand zu zeigen. Hoffentlich gefällt sie dann auch noch.
    Grüß Dich Marion

    AntwortenLöschen