Sonntag, 18. März 2012

Neue Vögel braucht das Land



Die Anzahl meiner Töpfervögel für den Garten reicht bei weitem nicht mehr aus um im hinteren Rasengarten den Eindruck eines Vogelparks zu erzeugen. Also muss ich nun ran, da ja die Gartensaison vor der Tür steht. Von ganz groß bis ganz klein sollen bunte Gefiederte den Gartenteil zum Teil in Käfigen bewohnen. Also: In die Hände gespuckt und losgelegt.

Kommentare:

  1. Witziger Kerl!

    Ein bisschen Engobe und Gold, fertig ist der Paradiesvogel!

    Grüessli

    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ist der wieder schööön! :-)

    LG Susi

    AntwortenLöschen