Freitag, 23. Mai 2014

Ta ta ta taaaaa!!!!!!!

Nun ist er da, der neue Star!!!!!!!!!! Ich bin so froh. Der Einbrand läuft und morgen kann der erste Schrühbrand für gößere Teile erfolgen. Dann passen doch ordentlich viele Teile hinein. Und dann allerdings folgen erst meine Rakuraben im alten kleinen Naber. Dann erst ist der Große Neue wieder dran mit Lehmglasurversuchen. Ich bin so froh. Ich bin so froh, ich bin so froh...........

Kommentare:

  1. Herrlich, da freue ich mich von Herzen mit Dir.
    Was für eine Größe und so niegelnagelblitzendneu.
    Allzeit die gelungensten Brände
    Friederike

    AntwortenLöschen
  2. Danke Friederike, aber es war auch ein hartes Stück Arbeit bis er stand. Wir haben wie man so sagt Blut und Wasser geschwitzt. Vier kräftige Männer und ein Hubwagen haben doch etliche Stunden gebraucht, bis er stand wie er sollte, denn die Beine mussten ja druntermontiert werden. Dazu musste er aber angehoben werden.... 450 Kg auf eine Höhe von ca 60 cm... das war ein Angang... aber heute steht er, morgen brennt er, und übermorgen hol ich der Königin ihr Kind..... nach einem bekannten Märchen ;o))))
    Gruß vom Landei

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion,
    gut sieht er aus dein neuer Schatz...ich freue mich für dich und nun wirst du uns hier die Neuigkeiten nur so um die Ohren hauen:))

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich!!
    Ich freu mich so für dich!
    Mögen all deine Töpferträume in Erfüllung gehen ;))

    Grüessli

    Claudia

    AntwortenLöschen