Sonntag, 5. Dezember 2010

Wenn der Abend kommt...






Wenn der Abend kommt, und Frau Landei partout nichts zu tun hat, den zweiten Advent in vollen Zügen genießt, und der Schnee leise rieselt und etwas pappig wird, dann ist´s Zeit für einen "Schneetöpfervogel" im Garten. Letzten Winter waren es noch Drei, aber die Riesenjungs sind nicht mehr im Haus (können also nicht mit heben helfen) und deswegen ist es nur ein "Einstöckiger" ;o))) Der aber zeigt im Laufe der herannahenden Dämmerung, wie unterschiedlich seine Wirkung sein kann.

Kommentare:

  1. Alleine schon die Idee ist genial - du, der gefällt mir wirklich und er ist ja so verwandelbar, fast wie ein Kamäleon :-)
    Hab einen guten Start in eine neue gute Woche.
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Moin, und Hurra, der Vogel hat die Nacht überlebt, und es scheint so kalt zu bleiben, dass seine Überlebenschancen größer werden!!!
    Freu mich natürlich drüber. Gruß vom Landei mit Schneevogel

    AntwortenLöschen