Sonntag, 14. August 2011

Kräuterziegen




Für den Stand der Ziegenzüchter gibt es von mir käufliche Dekoration: Die Kräuterziegen! Stockziegen auf niedrigen Metallstäben in Töpfen mit passenden Kräutern für die delikate "Ziegenküche". Wenn man hinlangt um Eine zu berühren oder abzunehmen riecht es gleich nach mediteraner Küche... Das ist meine Idee, von der ich hoffe, dass sie gut rüberkommt. Auf dem blauen Stuhl - ein Flohmarktschnäppchen, das noch auf eine passendere Farbe wartet - stehen die Kräuter und warten auf´s Einpflanzen für einen weiteren Topf.

Kommentare:

  1. Hallo Marion,

    erst mal danke für deinen Gegenbesuch auf meinem Blog!
    Deine Ziegen sehen ja wirklich goldig aus...
    was den Stuhl betrifft, den find ich in blau einfach umwerfend! Aber ist ja bekanntlich Geschmackssache, nur... ich würd ihn lassen.
    Die Farbe ist einfach frisch zu den Kräutern die du drauf gestellt hast und wirkt so, als obs einfach so gehört.

    Zu dem Post vorher, die blaue Glasur...
    was sollte das denn werden und kannst du mal ein "Ganzkörperfoto" zeigen? Wirkt eigentlich ganz interessant, das Gerissene. Aber wenn der Gegenstand kaputt ist, kann man ja nix machen.

    LG und ebenfalls einen schönen Sonntag,
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich stell das Teil nochmal ein heute Nachmittag...
    Das mit dem Blau hab ich auch schon mal gedacht...so als Kontrast... und für meinen Seefahrersohn...mal sehen ;o)))) LG Marion

    AntwortenLöschen