Sonntag, 20. November 2011

Seltenes Schauspiel am Himmel



Heute Morgen habe ich auf dem Weg zum Brötchenholen ein seltenes Schauspiel beobachten können. Eine sogenannte "Doppelsonne" war zu sehen und ich hatte die Digicam dabei! Es soll sich dabei um dickere Luftschichten handeln, die das zweite Sonnenbild erzeugen. Bei uns gibt es so Etwas so ein bis zwei Mal im Jahr, aber ich hatte noch nie die Gelegenheit das im Bild festzuhalten.

Kommentare:

  1. Das ist ja interessant!
    Sozusagen eine Fata Morgana, oder?

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich musste heute auch gleich erst Mal im Internet nachlesen. Aber ich weiß eben dass diese Erscheinung selten zu sehen ist. Es ist aber nicht das erste Mal, dass ich dies sehen konnte. Schleswig-Holstein ist ja flach und auch nicht sehr breit. Kann sein dass die Nähe vom Meer die Luftschichten so beeinflusst???
    Grüße vom Landei

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traumbild liebe Marion. Etwas ganz Besonderes, wirlich.
    Hab einen guten Start in die Woche.
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  4. Denke auch, dass die feuchte Luft des Meeres damit evtl. zu tun hat. Allerdings müssten dann auch Luftschichten mit kalter und warmer Luft in größerer Höhe zu finden gewesen sein.
    ODER- was ich auch gelesen habe, kleine Eiskristalle in der Luft könnten das ebenfalls verursacht haben.
    Da gabs aber auch noch so einige sehr wissenschaftliche Erklärungen im Inet.
    Hast du von der Doppelsonne in China gelesen?

    Dein Phänomen hat mich jetzt derart interessiert, dass ich auch noch ein bissl gestöbert habe. ;-)
    Aber bilden schadet ja nicht.

    Schönen Abend und liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Donnerwetter, was für ein Echo! Toll finde ich das. Und ja, ich habe dies Bild davon gesehen. So deutlich war es bei uns hier dann aber doch noch nie. Ich liebe solche Phänomene, so wie ich auch Regenbögen liebe.
    Herzliche Grüße vom Landei

    AntwortenLöschen
  6. Ach... ich vergaß: Ich wollte noch erzählen, dass ich diesen Baum auf dem Bild schon mehrere Jahre lang immer wieder fotografiere immer in verschiedenen Lichtsituationen und zu verschiedenen Jahreszeiten. Er hat so was...
    Gruß Marion

    AntwortenLöschen