Samstag, 3. Dezember 2011

In Gunhilds Stübchen




Heute Morgen hatte ich Gelegenheit in °Gunhild´s Stübchen" zu stöbern, denn sie hatte ihre Weihnachtsdeko fertig. Ich hab Euch zwei Töpfereien mitgebracht. Es sind Aufbaukeramiken (!!!!!) nicht gedreht und ich bewundere die Gleichmäßigkeit mit der sie das hinbekommt. Die Sachen sehen aus wie gedreht. Die Blätterkelche gefielen mir besonders und immer wieder bewundere ich die Kugel mit dem Walmotiv. Im Januar werde ich bei ihr wieder in die Schule gehen und einen Kurs mitmachen, denn ich möchte so gerne eine Ziegenkäseplatte mit Abdeckhaube (Käseglocke) machen in eben dieser Aufbautechnik.

Kommentare:

  1. Liebe Marion
    Wunderschön, wirklich. Und die Kugel ist echt etwas ganz Spezielles. Gefällt mir ebenso. Dann wirst du dich bestimmt schon heute auf deinen Januarkurs freuen.
    Ich wünsch dir einen gemütlich schönen 2. Adventssonntag.
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Moin Ida, und Grüße an diesem schönen 2. Advent. Und wie ich mich darauf freue, denn ich habe ja ein klares Bild vor Augen und eine Hintergrundidee zu was das Alles dann führen könnte: Ich möchte nämlich ein Ziegengeschirr. Aber mit der Ziegenkäseglocke fang ich an...

    AntwortenLöschen