Sonntag, 4. Juli 2010

Sukkulenten



Nicht nur meine Kakteen sind in der Sommerfrische, sondern auch meine anderen Sukkulenten, die Haworthien, Aloen, Agarven und was sich sonst so in dieser Richtung angesammelt hat! Eigentlich bin ich kein Sammler und doch sieht es schon sehr nach Sammlung aus, wenn man mein Gewächshaus betrachtet! Die meisten mögen nicht wirklich pralle Südsonne und reagieren mit Sonnenbrand, daher blieben sie dies Jahr im Gewächshaus und machen sich dort sehr schön in den Regalen. Im Moment blühen Einige. Ich las irgendwo mal in einem Buch über Feng Shui, dass sie nicht gut für einen Raum sein sollen, aber: Ich liebe diese Gesellen und ihre Blüten überwältigend! Dann eben lieber kein Feng Shui...

Kommentare:

  1. Solche pauschalen Aussagen finden sich leider oft in Feng Shui Büchern. Es gibt Bereich wo Feuerenergie benötigt wird und die Pflänzle auf dem Foto könnte man dort einsetzen. Schlecht ist sicherlich, wenn eine dicke Aloen direkt auf meinen Lieblingsplatz zeigt. Dann würde ich den Topf halt drehen. Also, geht nicht, gibts nicht. Lösungen gibt es immer, dafür braucht man nicht auf Feng Shui verzichten.
    Sonnige Grüße
    Jacqueline
    Feng Shui Beraterin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo , irgendetwas mit der Kommentarfunktion hat nicht richtig gearbeitet! Bevor aber ein eingehender Kommentar verlorengeht hier also in anderer Form:
    Neytiri hat geschrieben:
    Solche pauschalen Aussagen finden sich leider oft in Feng Shui Büchern. Es gibt Bereich wo Feuerenergie benötigt wird und die Pflänzle auf dem Foto könnte man dort einsetzen. Schlecht ist sicherlich, wenn eine dicke Aloen direkt auf meinen Lieblingsplatz zeigt. Dann würde ich den Topf halt drehen. Also, geht nicht, gibts nicht. Lösungen gibt es immer, dafür braucht man nicht auf Feng Shui verzichten.
    Sonnige Grüße
    Jacqueline
    Feng Shui Beraterin

    AntwortenLöschen
  3. Danke Neytiri, aber man erwartet ja von den Größen der Branche etwas mehr Detailverliebtheit. Ich wollte auch nicht glauben, dass eine Kakteensammlung nicht ans Fenster gehört. Nun bin ich aber beruhigt, dass ich meiner Leidenschaft frönen darf ;o)))

    AntwortenLöschen