Montag, 11. Juli 2011

Pflanzenliste Feuergarten I







Mein Experiment "FEUERGARTEN" wächst. Heute hab ich Euch erstmal einen Teil der Pflanzenliste als Bilder eingestellt.
Bild 1 ist der schwarze Holunder. Er macht die zweite Ebene (Hoher Hintergrund) Er ist selber durch Stecklinge gut vermehrbar und kann ohne Schaden zu nehmen in Form geschnitten werden.
Bild 2 ist eine Fuchsie mit rot-orangen Blüten und dunklen Blättern. Sie ist ja auch gut vermehrbar und muss nur im Winter ins Haus.
Bild 3 ist eine wunderschöne neue Zuchtform der Ecchinacea mit kupferfarbenem Erscheinungsbild der Blüte.
Bild 4 ist eine Blasenspiere und soll ebenfalls strauchartig den Hintergrund für feurige Blütenfarben hergeben.
Bild 5 ist eine niedrigbleibende Buntnessel mit dunkelbronzefarbenen Blättern, die im Winter auch ins Haus muss.
Die heute gezeigten Pflanzen können noch nicht im Verbund gezeigt werden, weil sie erst anwachsen müssen. Das wird sicher noch bis zum nächsten Jahr dauern. Die Pflanzen, die ich letztes Jahr gesetzt habe bilden schon einen respektablen Gartenteil.

Kommentare:

  1. Gestern war ich auf der Bundesgartenschau in Koblenz. Unter anderem toll Beete in monochromen Farbstellung unter anderem Feuerrot...einfach toll.

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ganz herrlich diese Pflanzen!
    Ich freu mich schon auf Bilder des gesamten Beetes.
    Die Blasenspiere Diavolo hab ich übrigens auch, sie kann absolut einfach aus Stecklingen vermehrt werden. Ich liebe sie mit diesen herrlichen Blüten und Beeren, von der Blattform ganz zu schweigen. Hab inzwischen schon 4 Stück im Garten und einige Jungpflanzen sind noch irgendwo zwischen den andren Blümchen versteckt. ;-)
    Bei mir wachsen noch dunkelgelbe und rote Taglilien vor dem 'Diavolo'. Macht sich auch gut! Blutgras könnte evtl. auch noch dazu passen...

    Nun machs nicht so spannend, Marion, zeig doch bitte noch ein paar Bildchen! :-))

    Ganz liebe Grüße
    Suserl

    AntwortenLöschen