Samstag, 23. Juli 2011

Regen, Regen, Regen



Weil es seit Tagen nur Bindfäden regnet, hab ich mir den Feuergarten ins Haus geholt und da hält er sich prächtig. Ich war es leid zu sehen, wie die großen Stauden platt am Boden liegen, weil es solche Unmengen an Wasser vom Himmel schüttet. Nun schmückt mir diese Farbenpracht den Küchentisch.

Kommentare:

  1. Hab dir einen Award verliehen.
    Mehr auf meiner Seite
    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brigitte, danke für den Award! Freut mich wenn Euch der Blog gefällt! Für mich sind Töpfern und Garten eine schöne Einheit. Grüß das Landei

    AntwortenLöschen