Dienstag, 30. März 2010

Probesitzen II



Hier habe ich die Serie "Probesitzen" fortgeführt. ICH habe diesmal probegesessen, denn die Diskrepanz zwischen der Optik und der Bequemlichkeit von Sitzgruppen im Garten ist unheimlich groß. Es empfiehlt sich also schonmal etwas länger Platz zu nehmen und zu testen, ob das Kreuz mitmacht, wenn das Herz lacht, weil die Optik so betörend scheint. No comment...

Kommentare:

  1. Die Stühle sehen ja ganz bequem aus, ob ich auf den Lampen sitzen kann, kann ich mir schwer vorstellen, aber es gibt ja auch Fakire ;-))
    Gruß
    Angem

    AntwortenLöschen
  2. Hi hi, die Lampen sind doch nur dazu da, diese hübschen Unbequemlichkeiten zu beleuchten... Man sitzt halt nicht wirklich, sondern man betrachtet stolz die beleuchtete Gestaltung ;o)))

    AntwortenLöschen