Samstag, 9. Oktober 2010

Spätes Blütenwunder



Meine Clematis hinter dem Duftkräutergarten hat überraschend für mich nun im Oktober zu einer Blütenpracht angesetzt, die unglaublich ist. Um diese Jahreszeit hätte ich das nicht erwartet. Sie hat ein wenig nach dem strengen Winter gekränkelt und eigentlich hatte ich sie schon abgeschrieben... Nun aber das!!! Wie schön! Es sind mindestens dreißig Blüten an der Pflanze und ich bin sprachlos...

Kommentare:

  1. Gelle das freut einem!

    Schön das die Clematis sich wieder erholt, und danke für deine tollen Bilder!

    Grüessli

    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Moin moin Claudia, ja, ich lass so ungern Pflanzen gehen... Ich jubel innerlich immer, wenn so etwas passiert wie mit dieser Clematis. Es ist übrigens eine burgunderrote Ville de Lyon,die meinen Feuergarten unterstützen sollte. Die Farbe auf dem Foto täuscht also ein wenig

    AntwortenLöschen