Samstag, 22. Mai 2010

Kunsthandwerkermarkt



Diese fröhlich frischen Beetstecker fand ich auf dem Kunsthandwerkermarkt. Ich hätte auch herrliche Klangspiele fotografieren können, doch was soll´s Ihr hättet sie nicht hören können!!! Aber ich werde noch nachlegen! Beetstecker gabs ja genug. Für den Garten waren schon etliche Sachen da, und ich habe doch viele Ideen mitgebracht. Es ist interessant wie grundsätzlich neue Ideen sofort im Kopf eigene Dimensionen annehmen und etwas ganz Persönliches werden...

Keine Kommentare:

Kommentar posten