Sonntag, 10. April 2011

Japanische Anklänge



Dies Ensemble fand ich in meiner Lieblingsgärtnerei und ich finde, dass es japanisch anmutet. Nur die Symmetrie ist nicht gewahrt. Schade, dann wär´s perfekt gewesen. Richtiges Rot ist im Garten ja fast so selten wie richtiges Blau. Zu meinem alten Landhaus (ca 150 Jahre) würde es nicht passen, aber schön finde ich es trotzdem.

Kommentare:

  1. Ja, das gefällt mir auch richtig gut, auch wenns zu meinem Häuschen ebenso wenig passen würde.
    Allerdings finde ich es gar nicht mal so schlecht, dass es NICHT symmetrisch ist, Symmetrie wirkt manchmal ziemlich langweilig.
    So kommt doch etwas mehr Lebhaftigkeit in das Arrangement.
    Wünsche dir noch einen schönen sturmfreien Sonntag,
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  2. Ist wirklich sehr gewagt - in meinen Garten würd es nicht passen - aber ich bin mir sicher, zum richtigen Garten oder Haus eine Augenweide.
    Hab eine gute Zeit.
    Und natürlich einen lieben Gruss
    Ida

    AntwortenLöschen