Dienstag, 8. Februar 2011

Neues aus der Werkstatt




Heute war ich einkaufen im Töpfertreff in Harrislee. Es war nötig, weil mir die Brennkegel ausgegangen waren, und ich am Wochenende gerne brennen wollte. Und zu meiner großen Überraschung fand ich dort ein Blau, das mir sofort zusagte: Nachtblau...(Und ich such doch schon lange!) Warten wir ab, wie es sich auf meinen Töpfereien in meinem Ofen macht. Auch Braunstein musste wieder her, da ich mit der Engobenlösung nicht zufrieden war, es war mehr so ein Grau statt des klaren Schwarz. Einen Ständer zum Brennen von glasierten Rosenkugel musste ich auch noch haben, denn die Hälse meiner Rosenkugeln sind doch eher lang und schlank, so dass sie nicht so sicher aufrecht stehen.
Anschließend habe ich eine Idee umgesetzt, denn ich brauchte "neue Strukturen". Es war mir so, als könnte ich aus Klopapierrollen diese Muster herstellen... und es gelang! Sicher sind sie nicht für die Ewigkeit, aber sie sind ja auch schnell wieder neu gemacht.

Kommentare:

  1. Du sprühst ja richtig von Ideen! Sag mal, kannst du einfach so widerstehen in einem Töpferladen? Ich schick oft meinen Mann den Ton holen, so bin ich mir sicher, dass er auch nur das Bestellte bringt. Denn wenn ich dort hin gehe, oha, das ist immer seeeeehr gefährlich ... und oft komm ich dann mit ein paar Glasuren mehr nachhause.
    Hab einen guten Tag und sei lieb gegrüsst!
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Moin Ida, na ja, ich wollte ja nur Brennkegel, denn die brauchte ich definitiv!!! Alles Andere war zwar auch mal geplant, hätte aber nicht gestern sein müssen! Du siehst: Auch Andere können zuschlagen. Ich bin noch günstig dabei weggekommen. Vor Allem staune ich wie günstig die Glasur war! 1kg 7 Euro... Da kann ich glatt rückfällig werden. Dafür bekomm ich bei Botz noch nicht mal 200ml... da rühr ich lieber selber an... Grüß Dich Marion

    AntwortenLöschen