Samstag, 26. Februar 2011

Freunde der Irdenware



Nicht nur Menschen schätzen Irdenware! Auch diese kleine Maus, die den Namen "Risky-Mouse" trägt, weil sie in den schweizer Bergen auf der Veranda einer Holzhütte bei "Miss Lucy" lebt, die mir auch die Nutzung dieses Fotos überlassen hat! Danke dafür! Risky-Mouse übrigens als Name dafür, weil dort auch Katzen leben ;o)))

Kommentare:

  1. Was für ein tolles Bild liebe Marion. Schaut aus wie aus einem Märchenbuch.
    Hab einen schönen Sonntag.
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Na die ist ja vielleicht niedlich! ;-)

    Meine Katzen haben's derzeit übrigens recht schwer... Bella lässt ja rein gar nichts auf ihr Lämmchen kommen und setzt ihre Hörner zielgerichtet ein. Die dreizehnjährige Kätzin geht damit recht gelassen um, aber die beiden Herren (inzwischen 15 Jahre alt) kriegen schon beim blossen Anblick der Bilderbuch-Mamma deftiges Muffensausen...

    Dein Töpfer-Blog ist eine Schatztruhe, Marion - herzlichen Dank für den Link!

    Alles Liebe und auf bald

    Abra

    AntwortenLöschen