Donnerstag, 10. Juni 2010

Sommergrippe und andere Katastrophen



Es gibt Zeiten, da läuft Etwas schief! Und wenn etwas schief läuft, dann aber auch so richtig! Da muss man durch!!!!
Eine Woche Sommergrippe ganz heftig und dann auch noch das! Wider besseres Wissen Ton gekauft, von dem ich wusste, dass er nicht gut ist und nun das.... Und Alles nur, weil ich noch ganz schnell ein paar Tiere für eine Ausstellung machen wollte, und der Lieferant für den bewährten Ton nicht da war! Man soll von guten Gewohnheiten eben nicht abweichen.

Kommentare:

  1. Oh! Das ist wirklich ärgerlich.
    Aber die Grippe geht vorbei - Gute Besserung hiermit; und der nächste Brand klappt dann sicherlich auch wieder besser.
    Lieben Gruß von Rübe

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Danke, die Grippe ist abgeklungen! Aber ... ich hatte noch zwei ungebrannte Tiere von dem Ton, der nicht gut war. Nun war die Frage Brennen oder nicht???? Habe gebrannt und beide Tiere auch zerschellt. Puh... Na, das sind ja echt Verluste! Aber nun ist wohl sicher, dass es nur der Ton war. Grüße von eine Regenmüden...

    AntwortenLöschen
  3. da wird einem wirklich Angst und Bang...
    Habe seit 3 Monaten einen Arbeitsplatz in einer Keramikwerkstatt. Die nächsten Tage wird der erste Ofen mit neuem Ton und mit neuen Glasuren gebrannt - wenn ich nur dran denke, das die Arbeiten der letzten Zeit dann so aussehen...
    Mein ganzes Mitgefühl!

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gartenpee,
    das ist sicher ganz toll. Ich beneide Dich um solch eine Stelle! Das würde mir auch gefallen. Eine Freundin von mir töpfert auch schon Jahre und sie sagte mir ebenfalls, dass das immer wieder mal vorkommt, dass eine Charge Ton nicht gut arbeitet. Ich werde natürlich zu meiner Tonsorte zurückkehren - es war ja auch nur ein Notausflug - Aber ich weiß, dass ein ganzer Volkshochschulkurs nur mit diesem Ton arbeitet und ich habe mich dort vom Kurs getrennt, weil immer so viel kaputt ging! Seither habe ich anderen Ton benutzt und: kein Bruch mehr!!! Naja, man muss das wohl unter Materialerfahrung verbuchen... Nur um das Eselchen ist es schade, weil ich Sonntag auf einem Bauernmarkt bin, und da hätte es echt gut hingepasst.

    AntwortenLöschen